Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion: Female Futures? – New Visions Of Women In Japan

Nippon Connected   º 

Regisseurinnen wie Naomi KAWASE, Miwa NISHIKAWA oder Akiko OKU sind regelmäßig auf internationalen Festivals vertreten. Doch wie präsent sind sie in Japan im Kino, auf Festivals und allgemein beim Publikum? Warum konzentrieren sich Frauen in Japans Filmindustrie vor allem auf den Dokumentarfilm? Gemeinsam mit drei Filmemacherinnen unseres diesjährigen Programmschwerpunkts gehen wir der Politik hinter den Bildern nach. Wir fragen uns, wie Frauen das aktuelle japanische Kino prägen – und das zukünftige!

Teilnehmerinnen: Maggie Lee (Moderatorin), Yukiko MISHIMA (Regisseurin SHAPE OF RED), Naomi MIZOGUCHI (Regisseurin AINU – INDIGENOUS PEOPLE OF JAPAN), Haruka KOMORI (Regisseurin LISTENING TO THE AIR)


Gäste:
Maggie LEE, Yukiko MISHIMA, Naomi MIZOGUCHI, Haruka KOMORI

Do., 11. Juni 2020, 16:00 Uhr
Download ICS

Vimeo Livestream

Länge: ca. 2 Stunden

Podiumsdiskussion in englischer und japanischer Sprache

Female Futures

Mit freundlicher Unterstützung von Kulturfonds Frankfurt RheinMain und in Kooperation mit Filmhaus Frankfurt