Masaharu TAKE 武正晴

100 Yen Love
百円の恋

Best Of Nippon Connection   ² 

Ichiko ist 32 Jahre alt und fristet den Großteil ihres Daseins im elterlichen Wohnzimmer. Ihre Schwester äußert ihre Missbilligung darüber bei jeder Gelegenheit – bis ein Streit eskaliert: Ichiko zieht aus und nimmt eine Stelle im 100-Yen-Shop um die Ecke an. Dort trifft sie auf Yuji, einen wortkargen Boxer, den sie schon oft beim Trainieren beobachtet hat. Als das erhoffte romantische Happy End auf sich warten lässt, fasst sie schließlich einen Entschluss und beginnt selbst zu boxen. Hauptdarstellerin Sakura ANDO vollzieht in ihrer Rolle als Ichiko eine bemerkenswerte Wandlung von einer menschenscheuen Einzelgängerin zur schlagfertigen Amateurboxerin, die ihrem Leben eine Richtung zu geben versucht: kreativ, natürlich und absolut glaubwürdig.


  Website

Di, 09. Juni 2020

So, 14. Juni 2020

Watch

OmdU

FSK 12

Verfügbarkeit: Deutschland, Österreich, Schweiz

Female Futures? Comedy

百円の恋
Hyakuen no koi

Japan 2014

113 Minuten

Über den Regisseur

Masaharu TAKE, geboren 1967 in der Präfektur Aichi, studierte an der Meiji University in Tokio. Im Rahmen seines Studiums realisierte er 1986 erstmals eigene Filmprojekte und war anschließend als Regieassistent u.a. für Takashi ISHII und Yoichi SAI tätig. 2007 erschien sein in Südkorea gedrehtes Spielfilmdebüt BOY MEETS PUSAN. Nippon Connection zeigte seine Filme EDEN (2012 / NC ’13) und 100 YEN LOVE (2014 / NC ’15 und NC ’20) in Anwesenheit des Filmemachers. Zuletzt führte er Regie bei der erfolgreichen Netflix-Serie THE NAKED DIRECTOR (2019).

Mit freundlicher Unterstützung von Kazé

Festivalpartner