Discover Nishiawa

Willkommen in Nishi-Awa, im Herzen Shikokus.


Nishi-Awa liegt im Westen der Präfektur Tokushima, und ist das historische Bindeglied zwischen den vier Regionen der Insel Shikoku. Entlang des wilden Yoshino-Flusses und zwischen sagenumwobenen Bergen gibt es hier ein Japan zu entdecken, das direkt aus einem Ghibli-Film entsprungen sein könnte. Erleben sie die Gastfreundschaft der Bewohner uralter Bergsiedlungen, deren Häuser und Felder hoch an den Steilhängen errichtet wurden. Klettern Sie auf die Spitze des Mt. Tsurugi und sehen sie die Wolken wie Wellen über die Berghänge fließen, oder stürzen Sie sich mit einem Boot in die Stromschnellen in einem der besten Wildwasser-Rafting-Gebiete der Welt.


Die Geschichte der Region ist stark geprägt durch Handel entlang des Yoshino-Flusses, und noch immer finden sich hier viele Kunsthandwerksbetriebe, die einzigartige Produkte herstellen. Dazu gehören Textilien gefärbt mit tiefblauem Indigofarbstoff, der hier hergestellt wird, traditionelle japanische Schirme aus Bambus und Ölpapier, und die klassischen japanischen Holz-Sandalen, Geta.


Für Neugierige zeigen wir am Sonntag, 14. Juni um 13:00 einen kleinen Überblick über die Region Nishi-Awa, einen Blick hinter die Kulissen einer echten Geta-Fabrik, die noch immer im Familienbesitz ist, und sogar einen Live-Chat mit den Besitzern, Yuij und Michiyo SAITO, im Nippon Connection Livestream. Die Veranstaltung finden sie hier.

Mehr Information zu Geta: https://www.japan.travel/de/de/story/geta-schuhe/
Mehr Information zu Nishi-Awa: http://nishiawa-so.com/willkommen/

YouTube

Festivalpartner