¾ Nippon Docs

Die Dokumentarfilme in der Sektion NIPPON DOCS eröffnen Einblicke in verschiedenste Themenbereiche: Kunst und Kultur, Politik und Soziales, Vergangenheit und Gegenwart. In der inhaltlichen Breite wie auch in der formalen Vielfalt kommen die reichen Möglichkeiten dieser Filmgattung zur Geltung. Kreativ erzählende, experimentelle Ansätze verbinden sich mit zurückhaltenden biographischen Beobachtungen. In den Sektionen NIPPON DOCS und NIPPON VISIONS wird der NIPPON ONLINE AWARD vergeben, gestiftet von der Japan Visualmedia Translation Academy (JVTA) in Tokio.

Festivalpartner