Yokoso ¼

Yokoso!

Herzlich willkommen zum 20. Nippon Connection ONLINE Filmfestival!
 

Seit 20 Jahren bringt das Nippon Connection Filmfestival die japanische Kinokultur nach Frankfurt am Main. Und doch fühlt sich unter den Vorzeichen der COVID-19-Pandemie alles neu an. Unter dem Titel Nippon Connection Online findet das Festival vom 9. bis 14. Juni 2020 erstmals virtuell statt. Über unsere Webseite wird das Programm international verfügbar sein!

Wir freuen uns, Ihnen mit NIPPON ON DEMAND über 70 aktuelle Kurz- und Langfilme zu präsentieren, die aktuelle Entwicklungen im japanischen Kino ausloten. Unser diesjähriger Schwerpunkt FEMALE FUTURES?, der vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain gefördert wird, nimmt neue Frauenbilder in Japan unter die Lupe. Anläßlich unserer Jubiläumsausgabe haben wir in einem BEST OF NIPPON CONNECTION Programm außerdem Highlights aus 20 Festivaljahren zusammengestellt. Zudem vergibt unser Publikum zum ersten Mal den NIPPON ONLINE AWARD an den interessantesten neuen Film der Sektionen NIPPON VISIONS und NIPPON DOCS. Der Publikumspreis wird von unserem Partner Japan Visualmedia Translation Academy gestiftet.

Statt eines Kulturprogramms vor Ort bringen wir unter dem Titel NIPPON CONNECTED Vorträge, Diskussionen, Konzerte, Performances, Workshops und sogar eine Karaoke-Party als Online-Stream nach Hause. Für unser junges Publikum bietet NIPPON KIDS ein buntes Programm. Und unser virtueller NIPPON MARKET präsentiert vielfältige Angebote rund um Japan. Ohne japanische Gäste ist Nippon Connection auch 2020 nicht vorstellbar! An den Online-Veranstaltungen des Film- und Rahmenprogramms werden daher zahlreiche Filmemacher*innen und Künstler*innen via Streams und mit Videobotschaften teilnehmen.

Nippon Connection gäbe es nicht seit 20 Jahren ohne das ehrenamtliche Engagement unseres Teams sowie unsere langjährigen Unterstützer*innen und Partner. Wir freuen uns ganz besonders über die Schirmherrschaften von Angela Dorn (Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst), Peter Feldmann (Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt) und durch das Generalkonsulat von Japan in Frankfurt am Main.

Wir sind bereits gespannt auf die Rückkehr an unsere gewohnten Spielorte vom 1. bis 6. Juni 2021. Aber dieses Jahr heißt es erst einmal: Bleiben Sie zu Hause und begeben Sie sich mit uns auf eine virtuelle Reise nach Japan!