Pressemitteilung Nov 09, 2022


  ¼   Presse

Nippon Connection On Demand 2022: Replay!

Highlights des 22. Japanischen Filmfestivals Nippon Connection
vom 1. bis 31. Dezember 2022 erneut online zu sehen

Das Japanische Filmfestival Nippon Connection präsentiert vom 1. bis 31. Dezember 2022 ausgewählte Filme des Festivalprogramms vom Mai 2022 erneut online. Unter dem Titel Nippon Connection On Demand 2022: Replay! werden rund 10 aktuelle japanische Spiel- und Dokumentarfilme einen Monat lang deutschlandweit als Video-On-Demand zu sehen sein. 

Gezeigt werden unter anderem das Drama Just The Two of Us von Keita Fujimoto, Gewinner des Nippon Visions Audience Awards, sowie die lakonische Komödie Ninja Girl von Yu Irie. Zu sehen sind außerdem die Dokumentarfilme Paper City von Adrian Francis, ein Portrait der Überlebenden der Luftangriffe auf Tokio, und Salaryman von Allegra Pacheco, der sich mit dem harten Alltag und der Ausbeutung japanischer Angestellter auseinandersetzt.

Das 22. Nippon Connection Filmfestival präsentierte im Mai 2022 erstmals seit Beginn der Pandemie wieder über 100 aktuelle japanische Kurz- und Langfilme vor Ort an verschiedenen Locations in Frankfurt am Main. Im Anschluss war ein Teil des Programms auch online verfügbar. Über 15.000 Besucher*innen vor Ort und rund 2.400 Online-Zuschauer*innen zeigten das ungebrochene Interesse an japanischen Filmen und veranlasste das Festivalteam, Höhepunkte des Filmprogramms erneut im Dezember online verfügbar zu machen. 

Die Filme des Programms Nippon Connection On Demand 2022: Replay! werden vom 1. bis 31. Dezember 2022 auf der festivaleigenen VOD-Plattform watch.nipponconnection.com zu sehen sein. Damit erhalten viele weitere Zuschauer*innen in Deutschland die Gelegenheit, sonst kaum zugängliche japanische Filme zu sehen. Jeder Film kostet 5 Euro und kann nach Bezahlung 5 Tage lang gestartet und dann für 24 Stunden angesehen werden, bis spätestens zum 31. Dezember 2022 um 23:59 Uhr. Alle Filme werden in der Originalfassung mit englischen Untertiteln gezeigt. Ein Großteil der Einnahmen kommt den Filmemacher*innen zu Gute. 

NipponConnection.com

 

Über das Festival
Das Japanische Filmfestival Nippon Connection wird vom 70-köpfigen, größtenteils ehrenamtlichen Team des gemeinnützigen Vereins Nippon Connection e.V. organisiert. Nippon Connection zählt zu den besucherstärksten Filmfestivals in Hessen. Das 23. Nippon Connection Filmfestival wird vom 6. bis 11. Juni 2023 in Frankfurt am Main stattfinden. Auf der Online-Plattform betterplace.org läuft eine Spendenkampagne: betterplace.org/de/projects/88584.

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für die Funktion der Webseite notwendig sind, sowie Cookies zu anonymen statistischen Zwecken.

Die Cookie-Einstellungen können jederzeit am Ende der Seite eingesehen und geändert werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Einverständnis notwendig ist um bestimmte externe Medien anzuzeigen.
Nipponconnection e.V. hat kein Interesse an Ihren persönlichen Daten und nutzt keine Pixel von Drittanbietern oder personalisierte Werbung.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für die Funktion der Webseite notwendig sind, sowie Cookies zu anonymen statistischen Zwecken.

Die Cookie-Einstellungen können jederzeit am Ende der Seite eingesehen und geändert werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Einverständnis notwendig ist um bestimmte externe Medien anzuzeigen.
Nipponconnection e.V. hat kein Interesse an Ihren persönlichen Daten und nutzt keine Pixel von Drittanbietern oder personalisierte Werbung.

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert