Takayuki HIRAO 平尾隆之

Yoyo & Nene – Die Magischen Schwestern
魔女っこ姉妹のヨヨとネネ

Nippon Kids   ¹ 

Als Yoyo sich im Japan der Gegenwart wiederfindet und das erste Mal Handys und Fernseher sieht, staunt sie nicht schlecht. Denn Yoyo ist eine Hexe und lebt mit ihrer kleinen Schwester Nene eigentlich im Königreich der Zauberer. Dort geht gerade einiges schief und auf der Suche nach einer Lösung landet sie aus Versehen bei den Brüdern Takahiro und Kensei. Deren Eltern wurden auf mysteriöse Weise in wabbelige Gestalten verwandelt und können Yoyos Hilfe darum gut gebrauchen! Ein im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafter Anime zwischen Realität und Yoyos Fantasiewelt.


  Website

Di, 09. Juni 2020

So, 14. Juni 2020

Watch

Dt. Synchronfassung

FSK 6

Verfügbarkeit: Deutschland, Österreich, Schweiz

Animation Family

魔女っこ姉妹のヨヨとネネ
Majokko shimai no Yoyo to Nene

Japan 2013

101 Minuten

Regie
Takayuki HIRAO

Drehbuch
Kazuharu SATO nach einem Manga von Hirarin

Produktion
ufotable

Über den Regisseur

Takayuki HIRAO, 1979 in der Präfektur Kagawa geboren, wirkte an den Animationsserien TEXHNOLYZE (2003) und PARANOIA AGENT (2004) des Studios MADHOUSE mit. Beim Animationsstudio ufotable war er an weiteren TV-Serien beteiligt, bevor er mit dem Anime THE GARDEN OF SINNERS: PARADOX SPIRAL (2008) sein hochgelobtes Langfilm-Regiedebüt vorlegte. Sein zweiter Langfilm war der Anime GYO: TOKYO FISH ATTACK (2012), der auf zahlreichen internationalen Festivals lief und Kultstatus genießt. MAGICAL SISTERS YOYO AND NENE (2013 / NC ’20) ist seine dritte Regiearbeit.

Mit freundlicher Unterstützung von Kazé

Festivalpartner