Miwa YOSHIMINE 吉峯美和

This Planet Is Not My Planet
この星は、私の星じゃない

Nippon Docs   ¾ 

Mitsu TANAKA ist eine Pionierin der japanischen Frauenbewegung. Seit Anfang der 1970er Jahre engagiert sie sich politisch und gesellschaftlich – angespornt von einem Gefühl, das sie schon in der Kindheit prägte: Diese Welt mit ihren Regeln und Herrschaftsstrukturen ist nicht die Welt, in der sie leben möchte! Im Zentrum ihrer Aktivitäten steht die Frage, wie sich Feminismus als eine umfassende moralische Haltung konkret ins Berufs-, Familien- und Alltagsleben übertragen lässt. Miwa YOSHIMINE hat die Protagonistin ihres Dokumentarfilms über mehrere Jahre mit der Kamera begleitet. So gelingt ihr ein tiefgehendes Charakterbild einer Persönlichkeit, die neben ihren politischen Überzeugungen auch zu ihren Ecken und Kanten steht.


  Website

Di, 09. Juni 2020

So, 14. Juni 2020

Watch

Europapremiere

OmeU

Verfügbarkeit: Deutschland

zur Online Award-Abstimmung

Female Futures? Social issues Documentary

この星は、私の星じゃない
Kono hoshi wa, watashi no hoshi janai

Japan 2019

90 Minuten

Weltvertrieb
Pandora

Über die Regisseurin

Miwa YOSHIMINE wurde 1967 geboren. Seit 1991 wirkt sie als freie Mitarbeiterin bei privaten TV-Sendern und NHK-Dokumentationen mit. THIS PLANET IS NOT MY PLANET (2019 / NC ’20) ist ihr erster langer Dokumentarfilm.

Festivalpartner